Read e-book online Akustisches Markendesign: Nutzerspezifische Wirkung PDF

By Paul Steiner

Paul Steiner untersucht die Wirkung einer akustisch gestalteten Marken-Website auf Nutzergruppen mit hohem (Searcher) und niedrigem situativen Involvement (Browser). Im Rahmen eines Web-Experiments überprüft er empirisch mit Hilfe einer quantitativen Pretest-Posttest-Befragung, welchen Einfluss eine akustische Gestaltung einer Marken-Website auf die Wahrnehmung, auf die Einstellung, auf die Verhaltensintention und das Verhalten der Online-User haben kann.

Show description

Read or Download Akustisches Markendesign: Nutzerspezifische Wirkung akustischer Marken-Websites PDF

Similar german_15 books

Download PDF by Hans-Rolf Tränkler, Gerhard Fischerauer: Das Ingenieurwissen: Messtechnik

Das Ingenieurwissen jetzt auch in Einzelbänden verfügbar. Messtechnik enthält die für Ingenieure und Naturwissenschaftler wesentlichen Grundlagen in kompakter shape zum Nachschlagen bereit.

New PDF release: Projektmanagement in der Logistik: Praxisleitfaden mit

Dieser praxisorientierte Leitfaden beschreibt erstmals umfassend die Grundlagen zu Planung, Steuerung und Umsetzung des Projektmanagements in der Logistik. Außerdem stellt er zahlreiche Methoden und Instrumente zur examine von Projektrisiken und zum Projektcontrolling vor. Ausführliche und anschauliche Praxisbeispiele aus Industrie, Handel und Dienstleistung (Porsche, Continental, dm-drogerie markt, Würth, ITcon) geben einen hilfreichen und fundierten Einblick in ein systematisches Projektmanagement.

Download e-book for iPad: Umweltgeologie: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis by Sylke Hilberg

Im Grundlagenteil dieses Lehrbuches werden die wichtigsten Stoffgruppen und Stoffkreisläufe vorgestellt, mit denen sich Umweltgeologen beschäftigen. Es folgen Betrachtungen zu Atmosphäre, Hydrosphäre, Pedosphäre sowie zu Sedimenten als Teil der Lithosphäre und zu deren Rolle innerhalb der Umweltgeologie.

Gary Bruno Schmid, Kae Ito, Rebecca Eisenhut's Fantasietherapie: Die Realität in der Fantasie wiederfinden PDF

Um 1995 wurde eine Gruppenpsychotherapie primär für die Behandlung von psychotischen Störungen in allen Phasen und Ausprägungen entwickelt. Sie enthält wesentliche Elemente aus der Kunsttherapie, der Bewegungs-/Tanztherapie, der Hypnotherapie und der Märchenkunde. Sie wurde fortwährend verbessert und für die Behandlung von depressiven, manischen und Borderline-Patientinnen und -Patienten erweitert.

Extra resources for Akustisches Markendesign: Nutzerspezifische Wirkung akustischer Marken-Websites

Sample text

Ausführlich Kap. a. die Wiedererkennung der Marke zu steigern. Abhängig davon, ob Sound Branding auf ein Unternehmen (corporation) oder eine Marke (brand) angewendet wird, spricht man von Corporate Sound82 bzw. Brand Sound. B. 83 In der vorliegenden Arbeit wird zur Vereinfachung stets von der akustischen Gestaltung einer Marke (Produkt- bzw. Dienstleistungsmarke) ausgegangen, weshalb die Begriffe Unternehmens- und Markenidentität (Corporate bzw. Brand Identity) synonym verwendet werden. 79 80 81 82 83 Der Begriff „Markenwert“ wird in der Literatur häufig auch als „Markenstärke“, „Markenkraft“ und „Markenvitalität“ bezeichnet (Drees 1999, S.

9 Mio. Einträge), „Sound Branding” (ca. 2,6 Mio. 200 Einträge) (Steiner 2009, S. 35). Im Rahmen der Umfrage „Audio Branding Barometer 2012“ wurden 33 Agenturen im Bereich Sound Branding aus 12 Ländern online befragt (Frieler 2013, S. ). 28 Konzeptionelle Grundlagen Idealerweise soll durch akustische Markenkommunikation die Markenbekanntheit, die durch das Erinnern (Recall) und das Wiedererkennen (Recognition) einer Marke durch die Konsumenten determiniert wird, und das Markenimage gesteigert werden.

317). Letztlich ist eine Marke „Aushängeschild des Unternehmens und dessen Motor“ (Kapferer 1992, S. 25). B. B. Rolls Royce), welche eine Extremform der Premiummarken darstellen (Kapferer 2001). Definitorische Abgrenzung relevanter Begriffe 25 Aus Sicht der Konsumenten erfüllen Marken eine Qualitäts-, Garantie- und Vertrauensfunktion, denn sie versprechen gleich bleibende Qualität und grenzen damit das Risiko eines Fehlkaufes stark ein. Außerdem fungieren Marken als Orientierungs- und Entscheidungshilfe.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 41 votes